Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften:

  • Brüll, Christoph; Lejeune, Carlo; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Band 4: Staatenwechsel, Identitätskonflikte, Kriegserfahrungen (1919-1945), Eupen 2018.
  • Herrebout, Els; Rohrkamp, René; Brüll, Christoph; Quadflieg, Peter (Hg.), Der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg im belgisch-deutschen Grenzland. Annalen des Symposions im Stadtarchiv Aachen am 13. und 14. November 2015 (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Deutschsprachigen Belgier, Band 10), Brüssel 2018.
  • Stroh, Frédéric; Quadflieg, Peter M. (Hg.), L’incorporation de force dans les territoires annexés par le IIIe Reich 1939-1945 – Die Zwangsrekrutierung in den vom Dritten Reich annektierten Gebieten (Les Mondes Germanique, Bd. 18), Strasbourg 2016.
  • Quadflieg, Peter M., Gerhard Graf von Schwerin. Wehrmachtgeneral Kanzlerberater Lobbyist, Paderborn 2016.
  • Thomes, Paul; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Unternehmer in der Region Aachen – zwischen Maas und Rhein (Rheinisch-westfälische Wirtschaftsbiographien, Bd. 19), Münster 2015.
  • Quadflieg, Peter M., Gerhard Graf von Schwerin (1899-1980): Karrierepfade eines Generals zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik, Diss. RWTH Aachen 2014.
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Kriegserfahrung im Grenzland. Perspektiven auf das 20. Jahrhundert zwischen Maas und Rhein, Aachen 2014.
  • Brüll, Christoph; Herrebout, Els; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Eine ostbelgische „Stunde Null“? Eliten aus Eupen-Malmedy vor und nach 1944. Annalen des Symposiums im Staatsarchiv in Eupen am 15. September 2012 (Belgisches Staatsarchiv, Quellen und Forschungen zur Geschichte der deutschsprachigen Belgier, Bd. 6), Brüssel 2013.
  • Quadflieg, Peter M.; Rohrkamp, René (Hg.), Das „Massaker von Malmedy“. Täter, Opfer, Forschungsperspektiven. Ein Werkbuch mit Beiträgen von Tobias Albrecht, Mats Autzen, Anna Hissel und Katharina Hoppe, Aachen 2010.
  • Quadflieg, Peter M., „Zwangssoldaten“ und „Ons Jongen“. Eupen-Malmedy und Luxemburg als Rekrutierungsgebiet der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, Aachen 2008.
  • Rass, Christoph; Rohrkamp, René; Quadflieg, Peter M., General Graf von Schwerin und das Kriegsende in Aachen. Ereignis, Mythos, Analyse, Aachen 2007.

Aufsätze:

In Vorbereitung
  • Quadflieg, Peter, Autonomie und Archiv: Der Aufbau einer Überlieferung für die Institutionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens im Staatsarchiv Eupen, in: VdA (Hg.), Verlässlich, richtig, echt – Demokratie braucht Archive! 88. Deutscher Archivtag in der Hansestadt Rostock (Tagungsdokumentationen zum Deutschen Archivtag, Band 23), Fulda [2019].
  • Quadflieg, Peter M., „Es lebe der König!“ oder „Vive le Roi!“? Die deutsche Sprachminderheit in Ostbelgien und die belgische Königsfamilie als Lieu de Mémoire, in: Kamp, Hermann; Schmitz, Sabine (Hg.), Erinnerungsorte in Belgien. Instrumente lokaler, regionaler und nationaler Sinnstiftung, [Bielefeld 2019].
  • Quadflieg, Peter, Von der Mission zur Vision. Das betriebswirtschaftliche Konzept des Vision-Statements und Wege zu seiner Implementierung beim Hessischen Landesarchiv, in: Niklas Konzen (Hrsg.), Neue Studien aus dem Archivalltag. Ausgewählte Transferarbeiten des 49. und 50. wissenschaftlichen Lehrgangs an der Archivschule Marburg (Veröffentlichungen der Archivschule Marburg Nr. 68), [Marburg 2019].
  • Quadflieg, Peter; Müller, Thomas; Rohrkamp, René, Die Grenzstadt Aachen im Ersten Weltkrieg, in: Rohrkamp, René u.a. (Hg.), Aachen – Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Bd. 6: Das lange 19. Jahrhundert – Vom Wiener Kongress bis zum Ende des Ersten Weltkriegs (1815-1918), Aachen [2020].
2018
  • Quadflieg, Peter M.; Sproten, Vitus, Wirtschaft zwischen Integration und Desintergration: Anpassungsdruck, Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistische Autarkiepolitik, in: Brüll, Christoph; Lejeune, Carlo; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Band 4: Staatenwechsel, Identitätskonflikte, Kriegserfahrungen (1919-1945), Eupen 2018, S. 196-227.
  • Beck, Philippe; Brüll, Christoph; Quadflieg, Peter M., Weltkriege in der Region: Militärdienst und Kriegserfahrungen als Lebenserfahrung, in: Brüll, Christoph; Lejeune, Carlo; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Band 4: Staatenwechsel, Identitätskonflikte, Kriegserfahrungen (1919-1945), Eupen 2018, S. 126-155.
  • Abbas, Michelle; Quadflieg, Peter M., „Ueberhaupt geschah in Aachen nichts Wichtiges ohne seinen Beirath.“ – Der Apotheker, Wissenschaftler und liberale Bürger Johann Peter Joseph Monheim (1786-1855), in: Carmen Roebers (Hg.), Kräuter, Mörser, Pillendreher. Die Sammlung Jena zu Gast im Haus Monheim (Katalog zur Ausstellung im Couven-Museum Aachen, 17.11.2018-24.03.2019), Aachen 2018, S. 11-34.
2017
  • Quadflieg, Peter M., Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens: Identitätsstiftung im „Belgien zu viert“. Sprache, Kultur und Geschichte als Säulen der Regionalen Identität in Ostbelgien, in: Germanistische Mitteilungen, H. 1 (2017), S. 31-51.
  • Quadflieg, Peter M.; Rohrkamp, René u.a., Vom Europäischen Krieg zum Weltkrieg. Militär und Kriegserfahrung während 130 Jahren, in: Lejeune, Carlo (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Band 3: Code civil, beschleunigte Moderne und Dynamiken des Beharrens (1794-1919), Eupen 2017, S. 50-75.
  • Quadflieg, Peter M., Die Wirtschaft der Ostkantone nach dem Zweiten Weltkrieg 1944-1955 – L’économie des Cantons de l’est après la Seconde Gueree mondiale (1944-1955), in: Xhayet, Geneviève (Bearb.), Neuvième Congrès de l’Association des Cercles francophones d’Histoire et d’Archéologie de Belgique et LVIe Congrès de la Fédération des Cercles d’Archéologie et de d’Histoire de Belgique. Congrès de Liège 23-26 août 2012: Actes, Tome II, Volume 4, Lüttich 2017, S. 1483-1494.
2016
  • Quadflieg, Peter M., Mal Blumenstrauß, mal Handschellen. Luxemburgische und ostbelgische Wehrmachtsrückkehrer zwischen gesellschaftlicher Teilhabe und sozialer Ausgrenzung, in: Franz, Norbert u.a. (Hg.), Identitätsbildung und Partizipation im 19. und 20. Jahrhundert: Luxemburg im europäischen Kontext (Études luxembourgeoises/Luxemburg-Studien, Bd. 12), Frankfurt/Main u.a. 2016, S. 293-307.
  • Quadflieg, Peter M., Wer macht Karriere? „Black-Box“, Netzwerk und Referenzrahmen: Methoden-Mix zur Analyse individualbiographischer Karrierewege eines Generals der Wehrmacht zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik, in: Thomes, Paul; Katz, Christiane (Hg.), Von der Narration zur Methode. Neue Impulse in der historischen Biograohieforschung (Aachener Studien zur Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte, Bd. 17), Aachen 2016, S. 39-60.
  • Quadflieg, Peter M., Die „Zwangsrekrutierung“ im Westen: Eupen-Malmedy, Luxemburg, Elasass und Lothringen, in: Stroh, Frédéric; Quadflieg, Peter M. (Hg.), L’incorporation de force dans les territoires annexés par le IIIe Reich 1939-1945 – Die Zwangsrekrutierung in den vom Dritten Reich annektierten Gebieten (Les Mondes Germanique, Bd. 18), Strasbourg 2016, S. 29-40.
  • Quadflieg, Peter M., „Windhunde“ im Hürtgenwald. Vossenack als Lieu de Mémoire für einen Veteranenverband der Wehrmacht, in: Fings, Karola; Möller, Frank (Hg.), Hürtgenwald – Perspektiven der Erinnerung (Veröffentlichungen des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln, Bd. 3), Berlin 2016, S. 17-39.
  • Fings, Karola; Quadflieg, Peter M., Das Museum „Hürtegnwald 1944 und im Frieden“ in Hürtgenwald-Vossenack. Eine Bestandsaufnahme aus dem Jahr 2010, in: Fings, Karola; Möller, Frank (Hg.), Hürtgenwald – Perspektiven der Erinnerung (Veröffentlichungen des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln, Bd. 3), Berlin 2016, S. 162-181.
  • Quadflieg, Peter M., General Gerhard Graf von Schwerin als der „Retter von Aachen“. Konstruktion einer Heldenfigur nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Reeken, Dietmar von; Thießen, Malte (Hg.), Ehrregime. Akteure, Praktiken und Medien lokaler Ehrungen in der Moderne (Formen der Erinnerung, Bd. 63), Göttingen 2016, S. 51-68.
2015
  • Quadflieg, Peter M., Die „terra incognita“ des belgischen Föderalstaates. Stand der historischen Forschung über die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, in: Bischoff, Sebastian; Jahr, Christoph; Mrowka, Tatjana; Thiel, Jens (Hg.), Belgica – terra incognita? Resultate und Perspektiven der Historischen Belgienforschung (Historische Belgienforschung, Bd.1), Münster 2015, S. 204-213.
  • Quadflieg, Peter M.; Abbas, Michelle, „Ueberhaupt geschah in Aachen nichts Wichtiges ohne seinen Beirath.“ – Der Apotheker, Wissenschaftler und liberale Bürger Johann Peter Joseph Monheim (1786-1855), in: Thomes, Paul; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Unternehmer in der Region Aachen – zwischen Maas und Rhein (Rheinisch-westfälische Wirtschaftsbiographien, Bd. 19), Münster 2015, S. 68-95.
  • Quadflieg, Peter M., „Die geographische Lage hat uns zu Nachbarn gemacht. Eine stetige Zusammenarbeit hat uns zu Partnern gemacht.“ Die deutsch-belgischen Wirtschaftsbeziehungen seit 1945 und die Schlüsselrolle einer Grenzregion, in: Geschichte im Westen. Zeitschrift für Landeskunde und Zeitgeschichte, Bd. 30 (2015), S. 101–126.
2014
  • Quadflieg, Peter M., „Die traditionelle, jedoch der modernen Zeit angepasste Ausbildungsweise…“: Duale Berufsausbildung und ökonomisch-technische Rahmenbedingungen in Ostbelgien zwischen 1963 und 2013, in: ZAWM Eupen VoG (Hg.), Duale Aus- und Weiterbildung als Erfolgsmodell. 50 Jahre ZAWM Eupen, Eupen 2014, S. 11-27.
  • Quadflieg, Peter M., Von neuen „Grenzerfahrungen“ und „wiedergefundenen Brüdern“. Die Angliederung der Kreise Eupen und Malmedy an Belgien (1919-1925) als Folge des Ersten Weltkriegs, in: AKV Sammlung Crous (Hg.), Weststadt statt Weltstadt. Aachens Grenzerlebnisse 1914-1929, Aachen 2014, S. 178-185.
  • Quadflieg, Peter M., Die „Schlacht um Aachen“ im Gedächtnis der Stadt: Von der Kapitulation zur Befreiung (1944-2014), in: Bürgerstiftung Lebensraum Aachen (Hg.), 70 Jahre Frieden und Freiheit in Aachen 1944-2014, Aachen 2014, S. 80-143.
  • Thomes, Paul; Quadflieg, Peter M., Soll und Haben. Die Tuchfabrik Wm. Peters & Co. in Eupen, in: Van den Heuvel, Marga (Hg.), Das feine Tuch. Höhen und Tiefen der Tuchindustrie am Beispiel der Eupener und Aachener Tuchunternehmerfamilie Wilhelm Peters in der Zeit von 1830 bis 1970, Eupen 2014, S. 53-103.
  • Quadflieg, Peter M., Pflichterfüllung bis zum Untergang – Karrierechance in der Nachkriegszeit? Opportune Bilder von „Ehre“ und „Pflichterfüllung“ im Schlüsseljahr der Wiederbewaffnung 1950, in: Ludwig, Ulrike; Pöhlmann, Markus; Zimmermann, John (Hg.), Ehre und Pflichterfüllung als Codes militärischer Tugenden (Krieg in der Geschichte. Zeitschrift für Landeskunde und Zeitgeschichte, Bd. 69), Paderborn 2014, S. 159-176.
  • Quadflieg, Anna; Quadflieg, Peter M., Die „Cantons Rédimés“ und der Belgische Franken. Währungsreformen in Ostbelgien 1920 und 1944, in: Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Kriegserfahrung im Grenzland. Perspektiven auf das 20. Jahrhundert zwischen Maas und Rhein, Aachen 2014, S. 101-128.
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M., Kriegserfahrungen in einer Grenzregion im „Zeitalter der Weltkriege“, in: Dies. (Hg.), Kriegserfahrung im Grenzland. Perspektiven auf das 20. Jahrhundert zwischen Maas und Rhein, Aachen 2014, S. 1-13.
2013
  • Quadflieg, Peter M., Regionale Wirtschaftsentwicklung im europäischen Rahmen: Übergang, Anpassung, Boom, in: Lejeune, Carlo; Brüll, Christoph (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Band 5: Säuberung, Wiederaufbau, Autonomiediskussionen (1945-1973), Eupen 2013, S. 118-187.
  • Quadflieg, Peter M., Kampf um Anerkennung und Statut: Keine Lösungen für die Zwangssoldaten?, in: Lejeune, Carlo; Brüll, Christoph (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Band 5: Säuberung, Wiederaufbau, Autonomiediskussionen (1945-1973), Eupen 2013, S. 34-45.
  • Brüll, Christoph; Dries, Joseph; Quadflieg, Peter M., Räume, Landschaft, Menschen: Das Land der vielen Grenzen, in: Lejeune, Carlo; Brüll, Christoph (Hg.), Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Band 5: Säuberung, Wiederaufbau, Autonomiediskussionen (1945-1973), Eupen 2013, S. 6-17.
  • Quadflieg, Peter M., Ostbelgische Elitenkontinuität in der Industrie? Wirtschaftliche Anpassungsprozesse vor und nach der Befreiung 1944 – Eine Bestandsaufnahme, in: Brüll, Christoph; Herrebout, Els; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Eine ostbelgische „Stunde Null“? Eliten aus Eupen-Malmedy vor und nach 1944. Annalen des Symposiums im Staatsarchiv in Eupen am 15. September 2012 (Belgisches Staatsarchiv, Quellen und Forschungen zur Geschichte der deutschsprachigen Belgier, Bd. 6), Brüssel 2013, S. 115-133.
  • Brüll, Christoph; Quadflieg, Peter M., Einleitung, in: Brüll, Christoph; Herrebout, Els; Quadflieg, Peter M. (Hg.), Eine ostbelgische „Stunde Null“? Eliten aus Eupen-Malmedy vor und nach 1944. Annalen des Symposiums im Staatsarchiv in Eupen am 15. September 2012 (Belgisches Staatsarchiv, Quellen und Forschungen zur Geschichte der deutschsprachigen Belgier, Bd. 6), Brüssel 2013, S. 13-19.
2012
  • Thomes, Paul; Quadflieg, Peter M., Agenten des Wandels – Messingunternehmer zwischen Maas und Rhein vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, in: Westermann, Angelika (Hg.), Montanregion als Sozialregion. Zur gesellschaftlichen Dimension von „Region“ in der Montanwirtschaft, Husum 2012, S. 29-50.
2011
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M., Ganz normale Richter? Kriegserfahrung und Nachkriegskarrieren von Divisionsrichtern der Wehrmacht, in: Perels, Joachim; Wette, Wolfram (Hg.), „Mit reinem Gewissen“. Wehrmachtrichter in der Bundesrepublik und ihre Opfer, Berlin 2011, S. 184-199.
  • Quadflieg, Peter M., Die Rehabilitierung der ostbelgischen „Zwangssoldaten“ nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Velle, Karel; Moreau de Gerbehaye, Claude de; Herrebout, Els (Hg.), Liber Amicorum Alfred Minke (Belgisches Generalstaatsarchiv und Staatsarchive in der Provinz Studia Nr. 127), Brüssel 2011, S. 215-230.
  • Quadflieg, Peter M.; Hissel, Anna, Ein niederschwelliges Angebot für die Erstbeschäftigung mit Militärgeschichte: Das UROP-Projekt 188: „Ihre Erinnerung ist Ihre Wahrheit“ an der RWTH Aachen, in: newsletter des Arbeitskreis Militärgeschichte, Nr. 36 (2011), S. 17 ff.
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M.; Lohmeier, Jens, Das „Schlachtfeld Hürtgenwald“ als Schauplatz und Erinnerungsort, in: Das Monschauer Land, Jahrbuch 2011, S. 147-157.
2010
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M., Die Kriegsgerichtsbarkeit der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg: Strukturen, Handlungsmuster und Akteure, in: Deserteure, Wehrkraftzersetzer und ihre Richter. Marburger Zwischenbilanz zur NS-Militärjustizvor und nach 1945, hrsg. von Albrecht Kirschner im Auftrag der Historischen Kommission für Hessen, Darmstadt 2010, S. 39-57.
  • Quadflieg, Peter M., „Es muß also unser absolutes Ziel sein, hier im Westen die Sache offensiv zu bereinigen“: Die Ardennenoffensive 1944, in: Quadflieg, Peter M.; Rohrkamp, René (Hg.), Das „Massaker von Malmedy“. Täter, Opfer, Forschungsperspektiven. Ein Werkbuch mit Beiträgen von Tobias Albrecht, Mats Autzen, Anna Hissel und Katharina Hoppe (Aachener Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Bd. 6), Aachen 2010, S. 13-32.
  • Quadflieg, Peter M.; Rohrkamp, René, Einführung: „Ihre Erinnerung ist Ihre Wahrheit“: Vom Urop-Projekt zum Werkbuch, in: ebd., S. 9-12.
  • Quadflieg, Peter M.; Rohrkamp, René, Die Erschießungen von Baugnez: Eine Chronologie, in: ebd., S. 56-66.
  • Quadflieg, Peter M.; Hoppe, Katharina, Die militärhistorische Biographie: Vom „Bastard der Geschichtswissenschaften“ zur methodischen Chance?, in: newsletter des Arbeitskreis Militärgeschichte, Nr. 34 (2010), S. 5-10.
2009
  • Quadflieg, Peter M., Die militärischen Verbände: Kriegseinsatz und Überlieferung, in: Rohrkamp, René; Rass, Christoph (Hg.), Soldaten der Wehrmacht 1939-1945. Handbuch zur biographischen Datenbank zu Mannschaften und Unteroffizieren von Heer, Luftwaffe und Waffen-SS, 1939-1945, 2. ergänzte Aufl. Aachen 2009, S. 76-181.
  • Quadflieg, Peter M.; Rass, Christoph; Rohrkamp, René, Ein „Kampfkommandant der Menschlichkeit“? Gerhard Graf von Schwerin im kommunikativen Gedächtnis Aachens, in: Geschichte im Westen, Bd. 24 (2009), S. 99-134.
  • Quadflieg, Peter M., Luxemburg – Zwangsrekrutiert ins „Großdeutsche Reich“. Luxemburgs nationale Identität und ihre Ausprägung durch den Zweiten Weltkrieg, in: Lingen, Kerstin von (Hg.), Kriegserfahrung und nationale Identität in Europa nach 1945. Erinnerung, Säuberungsprozesse und nationales Gedächtnis (Krieg in der Geschichte, Bd. 49), Paderborn 2009, S. 170-188.
2008
  • Rass, Christoph; Quadflieg, Peter M., Une garantie d’obéissance? Discipline, cohésion sociale et conformisme dans la Wehrmacht durant la Seconde Guerre Mondiale, in: Loerz, André; Mariot, Nicolas (Hg.), Obéir/ désobéir. Les mutiniers de 1917 en perspective, Paris 2008, S. 93-108.
  • Quadflieg, Peter M., „…ich habe mich nie einer mir übertragenen Verantwortung entzogen“. Das Schicksal der ostbelgischen Angehörigen der deutschen Wehrmacht: Ereignis, Erfahrungen und Selbstverständnis, in: ZVS 44. Jg (2008) H. 6, S. 107-111; H. 7, S. 137-140; H. 8, S. 163-166.
2007
  • Quadflieg, Peter M., Die Zwangsrekrutierung von Luxemburgern zur deutschen Wehrmacht im Spiegel von Wehrmachtspersonalunterlagen, in: Hémecht, H. 4 (2007), S. 401-428.
  • Quadflieg, Peter M., Die militärischen Verbände: Kriegseinsatz und Überlieferung, in: Rohrkamp, René; Rass, Christoph (Hg.), Soldaten der Wehrmacht 1939-1945. Handbuch zur biographischen Datenbank zu Mannschaften und Unteroffizieren von Heer, Luftwaffe und Waffen-SS, 1939-1945, Aachen 2007, S. 76-180.
  • Quadflieg, Peter M., Die Geschichte der ostbelgischen Soldaten in der deutschen Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs, fortlaufend in: Aktenplan. Mitteilungsblatt des Fördervereins des Archivwesens in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens V.o.G., Nr. 46 (2007) bis Nr. 53 (2009).

Archivische Findmittel

  • Quadflieg, Peter; Herrebout, Els, Inventar Archivbestand Gendarmerie Distrikt St. Vith (Bestand 3-131 des Staatsarchivs in Eupen), Brüssel 2017.

Rezensionen (Archivwissenschaft)

  • Peter M. Quadflieg: Rezension zu: Kriese, Sven (Hrsg.): Archivarbeit im und für den Nationalsozialismus. Die preußischen Staatsarchive vor und nach dem Machtwechsel von 1933. Berlin 2015 , in: H-Soz-Kult, 19.05.2016, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-25599.

Stand: Dezember 2018.
(c) 2016-2018, Dr. Peter M. Quadflieg